Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Bi-Männer
3098 Mitglieder
zur Gruppe
Bi Freunde Ost
1453 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Paare oder Solos gesucht?

******che 
Themenersteller49 Beiträge
Mann
******che Themenersteller49 Beiträge Mann

Paare oder Solos gesucht?
Mich würde mal interessieren, ob die Bi-Solos hier eher Paare oder Solos suchen. Bzw. wie Bi definiert wird. Ich wurde im Chat schon mal fast "beschimpft", weil ich mir nur blasen und wichsen mit nem Mann vorstellen kann. Küssen ist für mich schwer vorstellbar, obwohl das bei/mit einer Frau für mich ein Highlight ist.
Um auf meine Frage zurück zu kommen, wäre meine Suche auch ganz klar in Richtung Paar. Weil es heißt ja "bi", als möchte ich mit beiden Spaß haben.
Etwas paradox ist dazu aber die Vorstellung, in der Sauna oder bei ner Männertour mit Übernachtung oder so, vom Zimmerkollegen oder einem anderen Saunagast mit viel Sympathie "angemacht" zu werden.
Reale Erlebnisse hatte ich bisher auch nur mit Paaren.
*******s53 
1.425 Beiträge
Mann
*******s53 1.425 Beiträge Mann

Also ich suche in erster Linie bi Männer. Wobei ich ihn auch gerne küsse. Ein Paar hatte ich noch nicht und wenn, dann habe ich auch da ihn in erster Linie im Blick. Was sie dazu beitragen kann, sollte vorher besprochen werden. Was ich mir noch nicht vorstellen kann ist anal. Aber man soll nie nie sagen
*******904 
4 Beiträge
Mann
*******904 4 Beiträge Mann

Also ich bin Single und suche Paare wo der Er BI ist. Ab und zu treffe ich mich auch mit einen Mann.
Küssen kann ich mir durchaus vorstellen, wobei ich das auch noch nicht gemacht habe.
Analverkehr hatte ich auch noch nicht, kann mir das aber sehr gut vorstellen.
***ra 
292 Beiträge
Mann
***ra 292 Beiträge Mann

Ich suche im Moment eher Männer.
Wenn ich jemanden besser kenne wäre für mich küssen, streicheln oder kuscheln auch möglich.
Wiederum wenn es nur nen kurzes Treffen ist, fällt das aus, da ich dafür Ruhe Zeit und Vertrauen brauche.

Anal passiv, finde ich erregend, lasse ich nur nicht zu; da ich damit schlechte erfahrungen gemacht habe und es mir sehr weh getan hat.
Anal aktiv gerne.

Ich würde auch gerne ein Paar finden und treffen, habe da bei der Suche hier nur noch kein Erfolg gehabt.
******aar 
327 Beiträge
Paar
******aar 327 Beiträge Paar

Die Definition von "Bi"
Vielleicht verstehe ich das falsch, aber Bi damit gleichzusetzen, dass man Frau und Mann zusammen sucht, weil man ja Bi sein und daher beides möchte, ist falsch.
Bi hat für sich alleine ja auch keine Bedeutung, sondern es ist eine Vorsilbe für Adjektive. Hier in einem Sexforum steht es - auch wenn es alleine steht - meist für "Bi-sexuell". Und das bedeutet ganz einfach, dass man sexuell so ausgerichtet ist, dass man sowohl mit dem eigenen wie auch mit dem anderen Geschlecht etwas anzufangen weiß. Bi-Sexualität ist eine weitere sexuelle Orientierung im Reigen der Heterosexualität (nur entgegengesetztes Geschlecht), Homosexualität (nur das eigene Geschlecht), Asexualität (gar nicht an Sex interessiert).
Dann hat irgendwann noch jemand Abstufungen eingeführt, die aber nicht wirklich die sexuelle Ausrichtung unterteilt, sondern die "Tiefe" dieser Ausrichtung.

Somverstehen wir Bi, das also als Antwort auf deine Frage zur Definition.

Und ganz klar ist man auch Bi, wenn man bestimmte Praktiken ausschließt. Ich (der M) bin klar Bi, ich mag Sex mit einem Kerl genauso wie mit einer Frau. Aber ich mache mit einem Mann genauso wie mit einer Frau längst nicht alles. Ändert aber nix, ich bin trotzdem Bi.
Als Beispiel, ich kann auch längst nicht jede Frau küssen. Soll ich deswegen nun nicht mehr hetero sein können? Blödsinn, nicht wahr!? *zwinker*

Die Unterteilung in Bi und Bi-interessiert, die hier im Joy angeboten wird, verstehen wir so, dass der eine es bereits weiß (Bi), der Andere aber noch nicht (Bi-interessiert), es aber gerne herausfinden würde.
********tter 
26 Beiträge
Paar
********tter 26 Beiträge Paar

@Pit
Bi heißt ja nicht zwingend, dass man es mit nem Mann und ner Frau gleichzeitig macht. Es heißt, das man sowohl Interesse an Frauen, als auch an Männern hat.
Also im Grunde mf, mff, mmf und mm...die jeweilige Anzahl kann beliebig erweitert werden. Deshalb hört man ja zuweilen den Vorwurf der Rosinenpickerei. *zwinker*
Gibt übrigens einige gays, die mit bi's nix zu tun haben wollen...und ich hab sogar ein Stück weit Verständnis dafür.

Ob Küssen, oder nicht, AV ja oder nein...das hat nicht unbedingt was mit bi oder gay zu tun.
Mir für meinen Teil ist erstmal wichtig, dass der Gegenüber grundsätzlich weiß was er will. Schaue dann, ob das zu meinen Vorstellungen passt. Wenn ja, ist im Grunde jede der o.g. Konstellationen drin.
*******904 
4 Beiträge
Mann
*******904 4 Beiträge Mann

Besser kann man es nicht beschreiben *top*
*******s53 
1.425 Beiträge
Mann
*******s53 1.425 Beiträge Mann

@marco
Kannst du das Verständnis für gays die nichts von bi Männern wissen wollen näher erleutern?
********tter 
26 Beiträge
Paar
********tter 26 Beiträge Paar

@Antonius
Ich kann es zumindest kurz anreißen, da ich hier das threat-thema nicht durchbrechen will...
Gibt halt immer wieder welche die meinen sie sind bi und wollen Männersex weil ihnen beim Porno-schauen vielleicht ein bisschen die Fantasie durchgegangen ist. Wenn's dann zum Schwur kommt - wenn überhaupt - bricht das Kartenhaus dann zusammen.
Und es gibt halt genug Kerle denen ist das zu kompliziert, die treffen sich lieber mit jemandem, der weiß worauf er sich einlässt.
Gibt noch ein paar andere Gründe, aber das führt hier zu weit.

Ich für meinen Teil hab nix gegen 'bi-interessiert'...im Gegenteil. Wie gesagt sollte man aber wissen was man will.
******che 
Themenersteller49 Beiträge
Mann
******che Themenersteller49 Beiträge Mann

@WestPaar und Marco9292
Natürlich habt ihr Recht. Bi (sexuell) heißt nicht, dass man beide Orientierungen gleichzeitig auslebt. Vielleicht ist meine hetero -Seite auch ausgeprägter als die homo-Seite. Wobei die Vorstellung, in ner Sauna zB von nem Mann befummelt zu werden, und sich zu revanchieren hat schon was. Nur würde ich die Situation nicht so suchen, wie bei nem Pärchen.
Was meintest du denn mit der Rosinenpickerei, Marco?
********tter 
26 Beiträge
Paar
********tter 26 Beiträge Paar

Rosinenpickerei in dem Sinne, dass man sich immer das beste raussucht ohne sich festzulegen...quasi in allen Revieren jagt.manchmal gleichgesetzt mit Unentschlossenheit, Wankelmütigkeit und so.
***ra 
292 Beiträge
Mann
***ra 292 Beiträge Mann

Rosinenpickerei...
bei mir ist es so...ich hab zwar hier und da einiges an Sex erlebt....nur suche ich noch immer nach mehr Inspiration bzw Vollendung.

Ich habe mich also nicht festgelegt, weil ich noch erleben möchte.
Das wird oft in der Gay Community echt schlecht aufgenommen, wobei ich die Argumente verstehe.
*******s53 
1.425 Beiträge
Mann
*******s53 1.425 Beiträge Mann

Ob man die Vollendung jemals findet? Da hab ich so meine Zweifel. Aber das Suchen macht mir schon einen Heidenspass *freu2*
******che 
Themenersteller49 Beiträge
Mann
******che Themenersteller49 Beiträge Mann

Rosinen und Sahneschnittchen
Also ich kann die Argumente nicht wirklich verstehen. Ich denke, man versucht doch immer das beste, das angenehmste zu machen oder zu erreichen. Doch der Gay in der Pansauna oder wo auch immer wirft doch zuerst ein Auge auf den, in seinen Augen, attraktivsten. Wie das attraktive nun gerade aussieht mag sehr unterschiedlich sein. Das kann optisch begründet sein, oder durch die Vorlieben des Anderen. Und genauso kann ein Bi-Mann mal eher Lust auf ein Paar haben, oder auf nen Mann oder eine Frau.

Davon abgesehen kann ich auch das zauderhafte verstehen. Solange du dir nicht sicher bist, ob du wirklich bi bist, und was du auch mit nem Mann machen willst, und was nicht,.ist es für mich verständlich, dass das Unbekannte erst mal vorsichtiger angegangen wird.
********* 

*********  

Ich suche beides
Lieber MMF, weil ich das einfach geiler finde, aber wenn der Solo-Mann wirklich Eindruck macht auch nur ihn. Ist aber die absolute Seltenheit bis jetzt.
*******lax 
30 Beiträge
Mann
*******lax 30 Beiträge Mann

Unterscheidung Bi-interessiert, Bi und schwul
ich teile die Gleichgeschlechtlichkeit erstmal grob in diese 3 Richtungen, wobei mir bewusst ist, dass die Welt bunt und die verschiedenen Nuancen dabei mannigfaltig sind.

Mich als Bi-interessierter Mann erregt die (glatt rasierte) Haut in der Körpermitte eines Mannes, also von Venushügel bis zum Steißbein, und die dort befindlichen Lustzentralen. Der Rest des Mannes interessiert mich eigentlich nicht so sonderlich, Sympathie ist allerdings immer Voraussetzung für jedwede Aktivität.
Ich möchte keine tieferen Emotionen geben oder empfangen, küssen, streicheln, schmusen etc. sind mir eher zuwider.

Bi veranlagte Männer sind (meiner Meinung nach) emotional um einiges weiter und sind in der Lage, Männer ebenso wie Frauen in ihr Leben einzubauen und zu lieben.

Schwule Männer sind halt das Gegenteil von heterosexuellen Männern und unterhalten Beziehungen nur mit anderen Männern.

So habe ich es mir erstmal zurecht gelegt, um einfach auch mal für mich eine Orientierung zu bekommen. Wie geschrieben, die Welt ist bunt und alles ist ständigen Veränderungen unterzogen.
Ich hoffe für alle Menschen dieser Erde, dass sie irgendwann ihre Sexualität, solange sie niemanden einschränken oder verletzen, offen und frei ausleben können.
*********tika 
3 Beiträge
Mann
*********tika 3 Beiträge Mann

Für mich
kommt solo in Frage. Gerne mit nem Bineuling der jünger ist als ich .Und man(n) muß ja niicht sofort mit der Tür ins Haus fallen und kann es gerne langsam angehen lassen
*******lax 
30 Beiträge
Mann
*******lax 30 Beiträge Mann

Solo oder Paare
ich würde gern ein Paar, bei dem "ER" wenigstens Bi-interessiert ist, wünschen.
So muss man nicht aufpassen, dass man den Mann nicht berührt und es kann wirklich jeder jeden verwöhnen. Oft wird es ja als anregend gesehen, wenn z.B. die 3. Person einen Teil des Paares verwöhnt...
*********_NRW 
182 Beiträge
Mann
*********_NRW 182 Beiträge Mann

von mir
Das sehe ich auch so. Ich bin auch auf der suche, nach paar oder solos. Egal Mann Frau Paar.Bin Bi.
******461 
60 Beiträge
Mann
******461 60 Beiträge Mann

Suche für mich
Suche Paar oder mann der bi ist.Es ist nicht einfach sowas zu finden da ich nicht Besucher bin da ich in einer Wg.wohne.Viele stört auch mein Gewicht. Würde mich über Rückmeldungen freuen
*******s53 
1.425 Beiträge
Mann
*******s53 1.425 Beiträge Mann

@ Mecki
Was sollte an deinem Gewicht stören? Schau mal in der Gruppe Bi Männer. Da gibt es viele, die es gerne mollig mögen. Wobei es bei dir ja noch eher im unteren Bereich zu liegen scheint.
Ich jedenfalls mag mollige Männer sehr
******461 
60 Beiträge
Mann
******461 60 Beiträge Mann

Antonius
Danke.Aber es gibt viele die es stört
*******lax 
30 Beiträge
Mann
*******lax 30 Beiträge Mann

@ Mecki + Antonius
ich kann Mecki's Emotionen verstehen, mit meinen 100+etwas Kilos bin ich auch nicht der Adonis schlechthin.
Aber ich habe es aufgrund meiner Neigung vielleicht ein klein wenig leichter: als Bi-interessierter Mann beschäftigt sich meine Phantasie ausschließlich mit der männlichen Körpermitte und nicht mit der ganzen Emotionswelt drum herum.
Ich treffe mich mit Männern für (ob schnellen oder langsamen) Sex, danach geht jeder seiner Wege.
Mit Emotionen wird alles (wie im Kontakt mit Frauen) alles ungleich schwerer.

Lass den Kopf nicht hängen, Mecki, der richtige Mensch wird dich schon finden.

Grüße aus dem Siegerland
Jochen
******461 
60 Beiträge
Mann
******461 60 Beiträge Mann

FinalRelax
Danke für deine Zeilen
******289 
11 Beiträge
Mann
******289 11 Beiträge Mann

Bi
Also ich bin 100% BI und mir ist es egal ob Solo, Paar ( MF, MM, FF) Hauptsache es passt alles und jeder weis was er will.